Sportverein To San Essen 95 e.V
Sportverein To San Essen 95 e.V

News

Bujinkan Seminar mit zwei Bujinkan Lehrern aus Japan 

in Halle (Saale)

Die Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" des To San Essen nahm vom 07.10.2017 bis 08.10.2017 am Bujinkan-Seminar in Halle (Saale) mit zwei Bujinkan Lehrern aus Japan teil (Yushu Shihan Koji Furuta (15.Dan) und Shihan Shoshi Nakagawa (15. Dan) teil (siehe https://www.bujinkan-seminar.de/). Thema war die Kunst der Entwaffnung ("Muto Dori"). Insgesamt nahmen aus mehreren Nationen ca. 300 Teilnehmer teil. Teilnehmer vom To San Essen waren Lukas Engelbracht (6. Kyu), Marc Horn (6.Kyu) und der Leiter der Abteilung "Bujinkan Sandokai Dojo Essen" - Shihan Oliver Schramm (10. Dan).

(Bild: B. Biereigel  Text: O. Schramm)

Bujinkan Togakure Ryu Seminar in Düsseldorf

Am 16.09.2017 nahm die Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" des To San Essen am Togakure Ryu Seminar im Bujinkan Dojo Düsseldorf teil. Yushu Shihan Nikolaos Stefandis (15.Dan) zeigte neben Katas (festen Formen) und Henkas (Abwandlungen der festen Form) aus dem Togakure Ryu auch traditionelle Ninja Waffen. Ein weiteres Thema war das Metsubishi (Blendpulver), welches die Ninja verwendeten. Teilnehmer aus unserer Abteilung war der Leiter der Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" - Shihan Oliver Schramm (10. Dan).

(Text: O. Schramm)

Bujinkan Seminar bei Neumarkt i.d.OPf.

Vor 30 Jahren erhielt Dai Shihan Armin Dörfler (15. Dan) in London von Bujinkan-Oberhaupt - Soke Dr. Masaaki Hatsumi - den 1. Dan.

Zu diesem Jubiläum veranstaltete Dai Shihan Armin Dörfler vom 09.08.2017 bis 13.08.2017 ein Bujinkan-Seminar bei Neumarkt i.d.OPf.

Teilnehmer vom To San Essen waren Lukas Engelbracht (6. Kyu) und der Leiter der Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" - Shihan Oliver Schramm (10. Dan).

Themen waren "Muto Dori", "Shinden Fudo Ryu Dakentaijutsu" und Meditation.

(Bild: K. Eilert, Text: O. Schramm)

Trainingsaufenthalt in Japan

Die Zeit vom 12.05.2017 bis 23.05.2017 trainierte der Leiter der Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" - Shihan Oliver Schramm (10. Dan) - des To San Essen in Honbu Dojo in Japan, um bei Bujinkan-Oberhaupt - Soke Masaaki Hatsumi und den japanischen Lehrern - zu trainieren. Das Thema "Muto Dori" - die hohe Kunst der Entwaffnung - wurde von Soke und den japanischen Lehrern auf höchst beeindruckende Weise demonstriert.

(Bild: J. Neumeier  Text: O. Schramm)

Bujinkan Kusarigama-Seminar

Am 13.05.2017 nahm die Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" des To San Essen am Kusarigama-Seminar im Bujinkan Dojo Düsseldorf teil. Yushu Shihan Nikolaos Stefandis (15.Dan) vermittelte das nötige Gefühl, um mit dieser Waffe umzugehen. Teilnehmer aus unserer Abteilung war Lukas Engelbracht (7. Kyu).

(Text: O. Schramm)

Bujinkan Zanshinkai-Seminar

Vom 01.04.2017 bis 02.04.2017 nahm die Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" des To San Essen am Zanshinkai (siehe http://zanshinkai.de/) in Göttingen teil. Teilnehmer waren Shidoshi Oliver Schramm (9. Dan) und Lukas Engelbracht (7. Kyu).

(Text: O. Schramm)

Bujinkan Dai-Sho-Seminar

Die Abteilung "Bujinkan Budo Taijutsu" des To San Essen nahm am 11.02.2017 am Dai-Sho-Seminar im Bujinkan Dojo Düsseldorf teil. Dabei vermittelte Yushu Shihan Nikolaos Stefanidis (15.Dan) die Kunst mit zwei Schwertern (Wakizashi & Katana) zu kämpfen. Teilnehmer waren Shidoshi Oliver Schramm (9. Dan) und Lukas Engelbracht (7. Kyu).

(Bild: B. Biereigel  Text: O. Schramm)

Champions Day

Das Fight Team vom To San Essen mit den Sportlern Tamer Cevik ,Emre Cevik, Amir Gorbhani  waren am 11.02.2017 beim Championsday in Mülheim-Kärlich. Es zählt zu den größten Veranstaltungen in Deutschland.

(Bild: D.Mursch  Text: O.Schramm)

 

 

 

Vorbereitung zum Champions Day

Die Vorbereitung zum Champions Day in in Mülheim Kärlich sind abgeschlossen im Bereich Pointfighting und Leichtkontakt.

(Bild: M.Swazinna  Text: D.Mursch)

 

 

 

Fight Team erfolgreich in Dworp (Belgien)

Das Fight Team vom To San Essen mit den Sportlern Tamer Cevik ,Emre Cevik, Tolga Öztürk und der verletzten Mervenur Tas die ihr Team unterstützte waren am 27.11.2016 erfolgreich beim Bekers Van Brabant in Dworp.

(Bild: M.Tas  Text: D.Mursch)

 

 

Messe "Mode Heim und Handwerk"

Der To San Essen ist auch dieses Jahr wieder auf der Messe "Mode Heim und Handwerk" vom 05-06. November sowie vom 12-13 November im Boxring verteten.

Auch diesesmal waren unsere Sportler mit einer der Highlight`s der Sportabteilung.

(Bild: C.Behrend  Text: D.Mursch)

 

 

Vorbereitung für Dworp (Belgien)

Das "Fight Team" vom To San Essen ist mitten in den Vorbereitungen für die Meisterschaft in Belgien bei der Open Brabants Kampioenschap in Dworp.
(Bild: To San Essen  Text: D.Mursch)

 

 

 

 

 

Fight Team wird gegründet

Der To San Essen gründet am 12.10.2016 das "Fight Team" wo alle Teilnehmer speziell gefördert werden  welches den Verein national und international auf Meisterschaften vertreten wird sowie evtl. auf anderen Veranstaltungen. Die Vorraussetzungen zur Aufnahme des Teams sind sehr hoch.

(Bild: To San Essen  Text: D.Mursch)

 

 

 

 

Volle Hütte nach dem Ferienstart

Direkt nach der Sommerpause begann das Training mit voller Begeisterung. Ob groß oder klein und einer gesunden Mischung beider Geschlechter.

 (Bild: A.Haase  Text: O.Schramm)

Neu gestaltete Internetpräsens

 

Am 11.08.2016 wurde die neue Internet Homepage frei geschaltet.

 

 

Hier finden Sie uns

Sportverein To San Essen 95 e.V
Gelsenkirchenerstr.138
45309 Essen

gegenüber Zeche Zollverein

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0163 6197954

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein To San Essen 95 e.V